Avocado-Limetten Mousse mit Green Matcha und Waldbeeren

am

Kennt ihr das auch? Diese Gelüste auf was Süßes zum Nachtisch? Aber ihr wollt auch keine Zuckerbombe? Dann ist das hier genau das richtige für euch. Süß, erfrischend und gesund!

Alles was ihr braucht ist eine reife Avocado, eine halbe Limette, einen halben, kleinen Apfel (ohne Schale), einen halben Teelöffel Matcha-Pulver und aufgetaute TK-Beerenmischung. Im Sommer ist es auch lecker, wenn sie noch ganz leicht frostig sind.

Das Avocado-Fleisch in eine etwas größere Tasse oder eine kleine Schüssel geben, Limettensaft drüber pressen. Den Apfel reiben oder ganz klein schneiden und dazugeben.

Dann alles mit dem Stabmixer zu einem wunderschön hellgrünen Brei verarbeiten. Zwischendurch das Matcha-Pulver mit reingeben. Das gibt einen ganz besonderen Geschmack. Kostet mal, ob euch das durch den Apfel schon süß genug ist. Wenn nicht, dann könnt ihr noch etwas Agavendicksaft mit dazugeben.

Füllt das Mousse nun in ein Glas und gebt die Beerenmischung darüber. Zur Deko könnt ihr z. B. Kokosflocken drüber streuen. Schmeckt auch gut mit rohen, zerkleinerten Kakaobohnen.

Lasst es euch schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s